• Motorboote
  • Segelboote
  • Schlauchboote
  • Motoren
  • Kleinboote
  • Jetboote
  • Liegeplatz
  • Anhänger

Wie Sie ein Boot einfach, leicht und so stressfrei wie möglich kaufen können!

Etwas zu kaufen so teuer wie einem Schiff, kann sehr anstrengend sein. Wenn Sie eine große Menge an Geld ausgeben wollen Sie sich sicherstellen wollen, dass sie ihr Geld wert ist. Jedoch, wenn sie die Situation mit einem klaren Kopf und nehmen Sie sich Zeit über die wichtigsten Punkte der Kauf, dann sollten Sie in der Lage sein ein neues Schiff zu Kaufen, viel Spaß beim einkauffen
Hier bei BoatShop24.com, wir wissen alles über die Belastungen und Spannungen, dass mit der Kauf eines Bootes entstehen können. Wir haben uns daher dazu entschlossen, eine schöne Anleitung, damit jeder von euch Boot-enthusiasten machen den Einkauf ihrer Träume mit so wenig Aufwand wie möglich.
Denken Sie daran, wenn zu irgendeinem Zeitpunkt während des Kaufprozesses sie sich nicht ganz sicher sind, nehmen Sie einfach einen Schritt zurück, Neubewertung der Situation und nicht Zeichen auf die gestrichelte Linie bis sie ganz glücklich. So, hier ist unser Führer, wir hoffen, dass es nach diesen Rat, ihre Käufe können so stressfrei wie möglich…
 
 
Nehmen Sie Ihre Zeit!
 
Die erste Sache, die Sie beachten sollten sind Kosten die entstehen können. Es sind aber nicht nur die anfänglichen Kosten für das Boot, die man sich leisten können muss, sondern auch alle Folgekosten. Sie müssen aber auch Geld für die Zahlung der Versicherung, die Anmeldung des Bootes und des Anhängers, und alle damit verbundenen Steuern. Abgesehen davon fallen noch Kraftstoff, Lagerung Kosten. Nicht zu vergessen das Wesentliche dieser Geräte (einschließlich Schwimmwesten, Feuerlöscher, Dock und mehr), und natürlich auch die Wartung.
 
Sobald sie alle diese zusätzlichen Kosten haben, möchten sie anschließend überlegen welche Art von Boot ihnen am besten passt.
 
Wenn Sie ein wenig Geld sparen möchten und nicht pingelig sind über das neueste Modell, dann ist es immer klug bis zum Ende Juli zu warten mit dem Kauf eines Schiffes. In Juli ist es kurz bevor die Neuen modellen raus kommen, und es ist während dieser Zeit, dass Maklern Ihre Preise senken damit Sie Platz machen können für die Neuere Modellen.
 
Wenn Sie Probleme haben sich für ein Boot zu entscheiden dann nehmen Sie sich lieber Zeit. Sie können es mit Maklern, und Händlern besprechen. Sie können auch an Boatshows gehen um Kontakte aufzubauen, und vielleicht auch Rabatt. Boat Shows sind ein hervorragendes Mittel, um eine ganze Reihe von Modellen zu vergleichen und können auch mit Experten sprechen, die Ihnen bei der richtigen Auswahl mithelfen.
 
Sobald sie alle diese zusätzlichen Kosten haben, möchten sie anschließend überlegen welche Art von Boot ihnen am besten passt.
 
 
Wählen sie der richtige Makler
 
Sie sollten immer der Dealer oder Broker gut beobachten bevor Sie ein Boot kaufen. Jeder Broker hat eine andere Philosophie. Suchen Sie ein Broker, der Sie am besten passt. Sie möchten auch sicher machen, dass der Makler unter einen streng Verhaltenskodex, wo deren Kunden es verfolgen müssen. Es ist auch für ihnen wichtig eine Mitgliedschaft zu öffnen mit die British Marine Federation (BFM) oder anderen. Solchen Verein sind hilfreich, weil da jeder dieselben Regeln verfolgen müssen und sind auch da um Ihre Boot-kauf Erfahrung besser machen (zb. Der BMF sorgt immer dafür, dass die Verträge überall gültig und erkennbar sind.
 
Bevor Sie Unterschreiben, werfen Sie einen Blick auf die Zahlungsmodalitäten. In der Regel müssen Sie eine 10% Anzahlung vorlegen. Wenn sie damit fortfahren möchten beachten sie gut darauf, dass Sie bei Ihrem Broker ein Kundenkonto erhalten. Dieses Kundenkonto ist eine separat Konto wo der Broker Ihr Geld hinterlegen (Anzahlung & Ihre Monatliche quote). Da handelt es sich nicht nur um ein Teil von das Geld aber die volle Summe, da das Geld anderen gehören, Ihr broker wird bei erfolgreiche Zahlung der gesamt Summe seine Kommission nehmen.
 
Sie sollten dann überprüfen, welche Zahlungen Stufen erforderlich sind, und stellen Sie sicher, dass es Sie für Ihr Budget passt. Es ist auch sehr wichtig, genau herauszufinden, wann das Boot auf sie übertragen wird. Der Sie möchten wissen, das wissen Sie ganz genau, wann sie für der Anlegeplatz Gebühren und Versicherungen verantwortlich sind.
 
Stellen Sie sicher, dass sie genau wissen, was sie für ihr Geld bekommen. Oft, wenn ein Boot zum Verkauf angeboten ist, ob es im Internet, in einer Zeitschrift oder in einem Boot Show zeigen, wird immer der Basis Preis angezeigt. Fügen Sie auf größere Motoren, Vordächer, Ledersitze, Klimaanlage, und der Preis steigt, deshalb sollten Sie sicherstellen, dass sie ein verbindliches Angebot erhalten bevor Sie fortfahren.
 
Sie sollen aber auch sicher stellen, wann Sie Ihr Boot liefern bekommen. Ihr Broker kann in England sein aber ihre Liege platzt steht in des Südens Frankreich. Sie sollten dann nach Preise nachfragen, wie viel die Lieferung kosten wird, diese Kosten sollen auch in eure Budgets eingetragen werden.
 
Hat der broker die Unterlagen?
 
Dokumentation ist von größter Bedeutung. Es gibt eine Reihe von wichtigen Dokumenten, die Sie Kopien sehen wollen bevor ihrer neuen Boot gekauft ist. Stellen Sie sicher, dass sie original Kopien des Bootes Id-Nummer (HIN/CIN) erhalten ; Recreational Craft Directive (RCD); Werft bescheinigung / Zertifikate ; Kaufvertrag ; Nachweis der Mehrwertsteuer und das Boot Bedienungsanleitung.
 
Die HIN/CIN ist ein 14 stellige Code aus Buchstaben und Zahlen, die das Boot spezifisch sind. Es wird der Code, der Herstellercode, die Seriennummer des Bootes, das Monat der Bau und das Jahr der Herstellung enthalten.
 
Die RCD ist durch Europäische Gesetzen erforderlich zu beweisen, dass der Bau und die Sicherheit des Schiffes nachgewiesen werden können nach ISO-Normen oder gleichwertige. Die HIN Anforderung ergab sich aus der RCD und das bedeutet, dass das Schiff die CE-Kennzeichnung trägt, in der gleichen Weise andere Produkte, wie beispielsweise Spielzeuge es auch tragen. Der Hersteller hat somit eine CE-Zertifikat und eine Liste der Standards zugefügt.
 
Die Makler Zertifikat zeigt die Details des Bootes als auch die Marke und das Modell des Bootes und einige andere Informationen. Außerdem sollten Sie zur Erhebung einer Rechnung über den Verkauf, und die rechtliche Dokumenten die Geschichte des Bootes zeigt müssen weitergegeben werden zwischen den einzelnen Anbieter und Käufer.
 
Sie sollten eine vollständige Rechnung erhalten, die den vollen Betrag den Sie zahlen müssen als auch die Höhe der MWST. sie zahlen müssen und die MWST. Referenznummer des Verkäufers. Wenn Sie bezahlt haben für ein ganz neues Boot in Raten dann ist einen Abschluss Rechnung allein nicht ausreichen. So gut wie alle der oben genannten, werden sie auch die Bedienungsanleitung wollen. Diese variieren von Schiff zu Schiff und sind sehr bedeutsam, da die mehr Informationen auf dem Schiff Zugriff haben, desto besser.
 
Sie sollen aber auch darüber denken ob Sie eine Finanzierung brauchen, welche Versicherung Ihnen am besten passt, und ob Sie das Schiff Registrieren sollen.
 
Die kleinen Schiffe Register ist die einfachste Möglichkeit für die Registrierung für Boote bis zu 24 Meter für private Registrierung, und wird Teil der grundlegenden Boot kaufen Prozess wenn Finanzierung beteiligt ist. Dies gibt dem Boot seiner Nationalität und wird erforderlich, wenn das Boot die Englischen Wasser verlässt. Der Broker kann Ihnen damit Sicherheit helfen.
 
Für weitere Informationen über dem Kauf eines Bootes stellen Sie sich im Kontakt mit ABYA an www.abya.co.uk