• Motorboote
  • Segelboote
  • Schlauchboote
  • Motoren
  • Kleinboote
  • Jetboote
  • Liegeplatz
  • Anhänger

Waterwolf - das neue E-Surfboard made in Germany

Waterwolf ist ein in Deutschland hergestelltes elektronisches Surfbrett und gehört definitiv zu einer der Trendsportarten 2014. Es ist ein flexibles, schnelles und umweltfreundliches Sportgerät. Wenn man surfen will, aber es keinen Wind und Wellengang gibt, bietet der Waterwolf eine gute Alternative.

 

 
Der E-Surfer wird vom 17.01. bis 25.01.2015 auf der boot 2015 in Düsseldorf vorgestellt. Statten Sie einen Besuch in Halle 1, Stand 1B48 in der Beach World ab, probieren Sie das E-Surfbrett aus und kreieren Sie Ihre eigen Welle.
 
Das Produkt enthält die folgenden Spezifikationen: 
  • Das E-Board hat einen 2-fach gekühlten auf optimalem Vorschub getrimmten Propellerantrieb, was eine enge Kurvenfahrt ohne Strömungsabriss ermöglicht.
  • Der hochstromfeste Lithium-Ionen-Akku mit integriertem Batteriemangementsystem (BMS) bietet einen Schutz vor Kurzschluss, Tiefenentladung und Überhitzung.
  • Spannend für die Surfer unter uns, ist das stufenlose Einstellen der Surfgeschwindigkeit mittels Startdrehkopf oder mobilen Bluetooth- und Drucksensor gesteuertem Gasgriff.
  • Dank Notausleine stoppt der Waterworlf sofort bei unerwartet auftauchenden Hindernissen.
  • LCD-Display mit Akkuspannungs-Restfahrzeit-Anzeige.
  • Wechselakkusystem mit magnetischer Ladebuchse, das für eine Verpolungssicherheit sorgt.
  • Man kann den Waterwolf in blau, rot oder weiß erwerben.

Wenn Sie mehr Informationen erhalten wollen, schauen Sie hier vorbei.

Foto und Video: Waterwolf GmbH